Ach, Italien

Anscheinend ist eine gute Nachricht pro Tag das absolute Maximum. Ergo musste nach dem Wahlsieg van der Bellens in Österreich die Abstimmung in Italien in die Hose gehen. Aber trotzdem: Woher kommt die italienische Freude am Wahnsinn? Warum jahrelang Berlusconi wählen und nun, nach einer kurzen Phase der Ruhe, wieder alles chaotisieren? Wieso nur kann…

Anscheinend ist eine gute Nachricht pro Tag das absolute Maximum. Ergo musste nach dem Wahlsieg van der Bellens in Österreich die Abstimmung in Italien in die Hose gehen. Aber trotzdem: Woher kommt die italienische Freude am Wahnsinn? Warum jahrelang Berlusconi wählen und nun, nach einer kurzen Phase der Ruhe, wieder alles chaotisieren? Wieso nur kann Italien keine Langweile?


Tagged: ,



Sozialdemokrat, anderen Argumenten und Ideen gegenüber zugänglich. Bekämpft ab und an den Liberalen in sich. Lebt und arbeitet in Mannheim. Hat Geschichte, Germanistik und Theologie studiert.


Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com