Gnadenlos

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Volker Beck ist seit 1994 für die Grünen im Bundestag und war gefühlt schon in jeder Talkshow Deutschlands. Beck ist links, schwul, tritt für Minderheitenrechte ein und ist ein treuer Freund Israels. Und er hat einen Fehler begangen: Er wurde erwischt, Drogen zu nehmen. Obwohl die Grünen für Legalisierung von Drogen stehen, war das für…

Volker Beck ist seit 1994 für die Grünen im Bundestag und war gefühlt schon in jeder Talkshow Deutschlands. Beck ist links, schwul, tritt für Minderheitenrechte ein und ist ein treuer Freund Israels. Und er hat einen Fehler begangen: Er wurde erwischt, Drogen zu nehmen. Obwohl die Grünen für Legalisierung von Drogen stehen, war das für die NRW-Grünen zu viel. Beck hat am Freitag seinen sicheren Listenplatz verloren. Damit wird er dem nächsten Bundestag nicht angehören. Ein Fehler, alles vorbei.




Sozialdemokrat, anderen Argumenten und Ideen gegenüber zugänglich. Bekämpft ab und an den Liberalen in sich. Lebt und arbeitet in Mannheim. Hat Geschichte, Germanistik und Theologie studiert.


Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com