Die Linkspartei verrät Osteuropa

Putins 5. Kolonne gefährdet die Souveränität der SU-Nachfolgestaaten

„Dummdreist“ ist eine noch viel zu sanfte Vokabel für das, was die Linke im Bundestag beschlossen wissen möchte:

„Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, im Minsk-Prozess von allen Seiten nachdrücklich die Umsetzung der Verpflichtungen einzufordern und dem Narrativ einer russischen Aggression als Ursache des Konflikts entgegenzutreten, da der Konflikt zunächst durch innenpolitische Entwicklungen in der Ukraine entstanden ist und dann durch Einflussnahme von außen verstärkt wurde.“

Wer mit dieser Partei eine Koalition bildet, darf sich nicht über Erfolge nationalistischer Bewegungen im Osten Europas wundern.




Journalist und Kolumnist aus dem kleinsten Bundesland der Welt. Mitbegründer der Salonkolumnisten.


Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com