Tagged Islamismus

Rock am Kleingeist

Das Festival „Rock am Ring“ musste wegen Terrorgefahr unterbrochen werden, der Veranstalter hat sich darüber in einer Wutrede empört. Nun soll er sich dafür entschuldigen. Doch können wir die Risiken, die ein Unternehmer auf sich nimmt, überhaupt noch angemessen würdigen?

Von »Nafris«, Dilemmata und Basta-Attitüden

Anders als ein Jahr zuvor kam es in der Kölner Silvesternacht diesmal nicht zu massenhaften sexualisierten Übergriffen auf Frauen. Dafür wird nun heftig über die polizeilichen Mittel gestritten, die zur Verhinderung neuerlicher Gewaltexzesse eingesetzt wurden. Völlig angemessen finden sie die einen, diskriminierend die anderen. Einige Anmerkungen zu einer verfahrenen Diskussion.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com