Arthur Sensenmann

Verliert selten, aber wenn dann nur gute Worte.