Gastautor


Auf die Form kommt es an

Der Philosoph Robert Pfaller spürt in seinem neuen Buch dem viele Jahrhunderte alten Konflikt zwischen Form und Inhalt nach. »Die blitzenden Waffen« gerät dabei zu einem scharfsinnigen Plädoyer gegen die Missachtung der Form in Kultur und Gesellschaft.

Wie ich vom Virus eingeholt wurde

Also, anfangs hat man das Ganze ja noch nicht so richtig ernst genommen, oder? Virus in China, ja gut, ist weit weg, gab es schon öfter. Niemand hätte doch damit gerechnet, dass die Welt deswegen irgendwann eine Vollbremsung hinlegen würde.…

Dumm und Smart

FDP-Chef Christian Lindner ist ein exzellenter Polit-Techniker. Aber leider unpolitisch. So lenkt er seine Partei in den Abgrund, aus dem er sie geführt hat.

Die Schlafwandler

Dass im Frühjahr 2020 SARS-CoV-19 eine Pandemie auslösen würde, konnte niemand wissen. Aber dass so etwas geschehen könnte, wussten Experten und Regierungen seit Jahren. Um so schwerwiegender sind die jetzt offenbar werdenden Versäumnisse in Sachen Gesundheitssysteme, Vorsorge und Pandemiepläne.

Das heilige krumme Holz

Ulf Poschardt hat gerade mit „Mündig“ eine Gesellschaftsanalyse aus der Ich-Perspektive vorgelegt. Durch diesen Individualismus-Ritt muss man einfach mal durch, findet unser Gastautor Nils Heisterhagen.

Hysterisch gegen „Klimahysterie“

Für eine Jury aus Sprachwissenschaftlern der Technischen Universität Darmstadt ist „Klimahysterie“ das Unwort des Jahres 2019. Wenn die „Anti-Natalisten“ Kinderlosigkeit mit dem Schutz des Klimas begründen und Greta Thunberg explizit zur Panik auffordert, soll das nicht hysterisch sein?

Die Trittbrettfahrer der Klimakrise

Die aufgeheizte Klimadebatte wird als Vehikel für alle möglichen Interessen missbraucht. Viele Vorschläge lassen die Bedürfnisse des ärmeren Teils der Menschheit außer Acht. Wir brauchen Lösungen, die soziale Folgen nicht ausblenden und dort ansetzen, wo der Effekt am größten ist.

Ein Universum der Einsamkeit

Für die Überlebenden der Schoa hat das Grauen nie ein Ende. Bei den greisen Tätern wird heute gefragt, warum man sie in diesem hohen Alter noch anklagen soll. Eine Erwiderung anlässlich des Prozesses vor dem Landgericht Hamburg gegen den 93jährigen…