Ralf Nestler

Ralf Nestler, Jahrgang 1978, ist aufgewachsen im Osten des Bezirks Dresden, später Freistaat Sachsen. Studium der Geologie und Evangelische Journalistenschule. Seit 2007 Wissenschaftsjournalist bei der "Berliner Zeitung" und beim "Tagesspiegel". Ende 2016 bis Sommer 2018 Öffentlichkeitsarbeit am Deutschen Geoforschungszentrum GFZ in Potsdam, jetzt freier Journalist in Berlin. Mit Faible für Geowissenschaften, Raumfahrt, Ostdeutschland und was sonst noch spannend ist.