- Salonkolumnisten - https://www.salonkolumnisten.com -

Drei Listen

Wissenschaftliche Theorien, die von Linken, Rechten und von beiden politischen Lagern geleugnet werden.

Der große George Orwell fertigte einst zwei Listen an: Auf der einen Seite standen Verbrechen, die von Linken, auf der anderen Seite Verbrechen, die von Rechten bestritten wurden. Rechte glaubten etwa nicht, dass die fabelhaften Jungs von der „Royal Irish Constabulary Special Reserve“ sich je etwas zuschulden kommen ließen – dabei war diese Freiwilligentruppe anno 1920 in Irland damit beschäftigt, ganze Dörfer niederzubrennen und ihre Einwohner zu ermorden. (In die Geschichte gingen diese Kriegsverbrechen als die „black and tan massacres“ ein.) Linke und Linksliberale wiederum beschworen Anfang der Dreißigerjahre, dass in der Ukraine alles in Ordnung sei. Walter Duranty – Korrespondent der „New York Times“ in Moskau und Günstling des stalinistischen Regimes – schrieb sogar, er habe dort keinen einzigen Hungertoten gesehen. In Wahrheit waren dies die Jahre des „Holodomor“, als mindestens 3,5 Millionen Ukrainer – die Hälfte von ihnen Kinder – krepierten, weil Truppen der OGPU und der Roten Armee von Gehöft zu Gehöft zogen und sämtliche Nahrungsmittel beschlagnahmten.

Ich möchte heute ein ähnliches Spiel spielen. Im Folgenden sind also wissenschaftliche Theorien aufgelistet, die von Linken, und wissenschaftliche Theorien, die von Rechten geleugnet werden. Da ich in Amerika lebe, ist diese Liste ziemlich amerikanisch geprägt. Außerdem muss ich – dies liegt in der Natur der Sache – ein paar wissenschaftliche Theorien anführen, die von Linken UND von Rechten bestritten werden.

A) Wissenschaftliche Theorien, die von Rechten geleugnet werden:

B) Wissenschaftliche Theorien, die von Linken geleugnet werden

 

C) Wissenschaftliche Theorien, die sowohl von Linken als auch von Rechten geleugnet werden