Tagged Die Zeit

Mitten im Mob

Falsche Zitate, erfundene Zusammenhänge und eine Debatte, die mit dem eigentlichen Thema nichts mehr zu tun hat. Der Umgang mit unserem Text „System Greta“ ist ein Schulbeispiel dafür, warum unsere Debattenkultur vor die Hunde geht.

Killys Kontra – Moralische Geisterfahrer

Blinde Wut und wüste Attacken sind das Ergebnis der "Spiegel"-Recherche zur Causa Seibert. Aber nicht etwa gegen den Betrüger, der skrupellos Auschwitz und die Schoah für sein Fortkommen ausnutzte – nein, die Autoren stehen im Fokus der Empörung. Dass der liebste „linke“ und „jüdische“ Kronzeuge ein Betrüger sein soll, das…

Der endlose Shitstorm

Moral kann Politik nicht ersetzen – aber notwendige Diskussionen abwürgen. Die ZEIT hat gerade die Erfahrung gemacht, wie leicht man in Ungnade fallen kann. Doch neu ist die Diskussion um Moral und Politik nicht.

Libysches Roulette

Der Begriff „Rettung“ ist zu einer subjektiven Auslegungsfrage geworden. Je nach politischem Standort kann man plötzlich dafür oder dagegen sein. „Die Zeit“ macht daraus sogar eine hippe „Pro & Contra“-Geschichte: Hey, ist Rettung cool – „oder soll man es lassen?“

Lieber ins Büro

Väter sind am glücklichsten, wenn sie richtig lang im Büro bleiben können, hat der Soziologe Martin Schröder herausgefunden. Ich kann sie so gut verstehen. Eine Polemik.