Tagged Politikverdrossenheit

Spaßverdrusspolitik

Symptombekämpfung statt tiefgreifender Analyse ist momentan schwer angesagt. Entsprechend scheute auch Richard Volkmann nicht davor zurück, eine zumindest fragwürdige Brücke von der Arbeit einer Satirepartei zur holocaustverharmlosenden Querfront zu schlagen. Eine Replik.

Ende Gewende

Nicht erst seit 1989 ist der Begriff „Wende“ problematisch. Sein ständiger Gebrauch ist das Symptom einer Politik, die schleichend den Willen zur Reform und den Glauben an den Kompromiss verliert.