Tagged Präsidentschaftswahlen

Müde. Alt. Gewinner.

Was dem gewählten Präsidenten der USA in vielen Kommentaren als Schwäche ausgelegt wird, dürfte in Wahrheit ein Grund für seinen Wahlsieg gewesen sein. Sein Alter, seine Erfahrung und sein Mangel an jugendlicher Radikalität überzeugten konservative weiße Wechselwähler.

Verrat

Vermutlich morgen wird der Mueller-Bericht redigiert und mit Schwärzungen an die Öffentlichkeit kommen. Ein guter Anlass, sich mit der Geschichte des Verrats in Amerika zu befassen.

Die Tragik der Ukraine

Ostern findet in der Ukraine die Stichwahl für das Präsidentenamt statt. Nach Umfragen liegt Newcomer Wolodymyr Selenskyj unerreichbar vor dem Amtsinhaber Petro Poroschenko. Doch die Vorstellung vom unverbrauchten, unbelasteten Kandidaten ist eine risikoträchtige Illusion, meint unsere Autorin.