© Franziska Holzfurtner

City on the Hill: Das Ende des Supreme Court

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg heizen die Republikaner in Richtung Neubesetzung im Supreme Court: Die wehrlosen Demokraten schäumen, der Kulturkampf wird heftiger. Wohin jetzt der Trend geht und wem diese Situation nützt, analysieren Hannes Stein und Richard Volkmann.

„City on the Hill“ gibt es auch auf Spotify, iTunes und Deezer:
https://spoti.fi/2yuLb3e
https://apple.co/3eytbWt
https://t.co/3rsz7Vxg1O?amp=1




Die Salonkolumnisten sind ein bunter Haufen. Und dies ist unsere Spielwiese.