Tagged SPD

Mehr Energiedemokratie wagen

Der Abschied vom Steinkohlebergbau ist vollzogen, bald folgt die Kernenergie. Mit dieser angstgetriebenen Entscheidung berauben wir uns des einzigen Instruments für eine schadstoffarme und zuverlässige Stromversorgung. Ein Plädoyer für einen energiepolitischen Neustart, der ganz nebenbei auch ein Rettungsanker der SPD sein könnte.

Schönsein gegen Rechts

Worte und Argumente sind die mächtigsten Waffen des Parlamentarismus – auch und gerade im Kampf gegen Extremisten. Unglücklicherweise setzen Politiker wie Johannes Kahrs weder das eine noch das andere vernünftig ein.