Tagged Trump

Eine Beleidigung aller Narzissten

Spätestens mit "Fire and Fury" ist klar, dass dieser Präsident seinem Amt nicht gewachsen ist. Die amerikanische Republik kann noch gerettet werden, die Republikaner nicht mehr. Wer Trump schöngeredet hat, steht blamiert da. Er bricht vor unseren Augen zusammen – physisch und psychisch.

Wir müssen reden!

Die öffentliche Debatte wurde zwischen gutmeinenden Zensoren und menschenfeindlichen Klartextern zerrieben. Die Lösung kann nur in der offenen Diskussion liegen, sagt unser Gastautor Simon Tischer.

Der rotgrüne Herr Trump

Der amerikanische Präsident hat die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) angeblich angewiesen, die Worte „wissenschaftsbasiert“ und „evidenzbasiert“ nicht mehr zu verwenden. Europa ist empört und das ist scheinheilig. Denn Trump holt nur nach, was in der EU auf Betreiben von sozialdemokratischen, linken und grünen Parteien längst gilt.

Trump beendet einen unwürdigen Eiertanz

Wer Sigmar Gabriel, Federica Mogherini und Recep Tayyip Erdogan gegen sich hat, kann nicht ganz daneben liegen. Und so ist eine Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem aus vielen Gründen zu begrüßen. Für die Gewaltwelle, mit der palästinensische Repräsentanten jetzt drohen, wären sie ausschließlich allein verantwortlich.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com