Tagged Merkel

Ami goes home

Für den Fall des Rückzugs der USA empfiehlt ein deutsch-amerikanisches Autorenduo, dass Deutschland europäische Führungsnation wird. Angst müsse davor niemand haben, wenn die Germans sich fürs "dienende Führen" entscheiden.

Die Leiden der neuen Konservativen

Sie klingen wie Rudi Dutschke, übernehmen die Marotten des weltanschaulichen Gegners von links und verbrüdern sich mit jedem, der "Merkel muss weg!" brüllt. Sie wissen nicht mehr, wofür sie stehen, sondern kennen nur noch eine Devise: Dagegen! Zurück bleibt eine intellektuelle Leerstelle, in der sich die Ränder entfalten. Durchlebt der…

Nazis in Uniform

In der Bundeswehr finden sich Nazis; das verwundert nicht. Ewiggestrige gibt es überall. Was macht die Bundeswehr mit ihnen, wenn sie auf braun gesinnte Soldaten stößt? Zum Beispiel, weil diese ihre braune Gesinnung auch noch seitenlang ausformulieren? Sie macht Akademiker aus den Nazis in Uniform und befördert sie zu Offizieren.

Israels dickster Freund

Fast jeder Kommentator behauptet heute, dass Netanjahu sein Date mit Gabriel aus innenpolitischen Gründen abgesagt habe. Aber vielleicht hat auch Gabriel die deutsch-israelischen Beziehungen für etwas SPD-Wahlkampf aufs Spiel gesetzt.

Grüne Kernschmelze

Mit der Wahl Winfried Kretschmanns zum ersten grünen Ministerpräsidenten hatten die Grünen ihren Zenit erreicht. Seitdem geht es bergab. Nicht alle Gründe für den Abstieg der Grünen sind begrüßenswert.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com