Fragen von Leben und Tod

Die FDP hat durch einen unpassenden Tweet auf eine Diskussion aufmerksam gemacht, die jetzt an Fahrt aufnehmen könnte: Sollen Bluttests zur Erkennung von DNA-Anomalien beim Embryo von den Krankenkassen bezahlt werden? Diese Frage berührt Vorstellungen von Selbstbestimmung und dem Schutz ungeborenen Lebens in bislang ungewohnter Weise.

Modernes Kochen – ein Gesundheitsrisiko

Wechselwirkungen durch Chemikaliencocktails aus der Nahrung können unbekannte gesundheitliche Folgen haben, warnen Umwelt- und Verbraucherschützer seit Jahren. Sie wollen jetzt drastische Maßnahmen durchsetzen, weil diese Risiken niemals systematisch untersucht wurden.

Der Fluch des vorschnellen Urteils

Der Rammstein-Video-Trailer zum neuen Titel "Deutschland" hat für Empörung gesorgt. Zu sehen ist eine an eine KZ-Hinrichtung erinnernde Szenerie, deren provokantester Moment ein flüchtiger Schwenk über einen gelben Stern ist, wie ihn jüdische Naziopfer zu tragen hatten. Ein Tabubruch?

Triumph des Gewollthabens

Aus guten Gründen ist Deutschland ein politischer Zwerg auf der Weltbühne. Seine Diplomaten überschätzen sich maßlos und seine Journalisten sind zu nah am Wasser gebaut. Die jüngste UN-Sicherheitsratssitzung zum Nahen Osten zeigt das beispielhaft.