Tagged Grüne

Ende Gewende

Nicht erst seit 1989 ist der Begriff „Wende“ problematisch. Sein ständiger Gebrauch ist das Symptom einer Politik, die schleichend den Willen zur Reform und den Glauben an den Kompromiss verliert.

Gibt’s Hass auch in Grün? Leider ja

Hetze und Hass in den Sozialen Medien sind ein großes Thema. Aktivisten und Politiker fordern, dass mehr dagegen unternommen wird. Gut so. Aber die Verrohung ist nicht immer nur beim politischen Gegner zu suchen. Es gibt auch Weltretter, die ihrer Wut freien Lauf lassen.

Grüner Mut, Grüne Angst

„Eine mutige Gesellschaft lässt sich keine Angst machen“, plakatierten die Grünen zur Europawahl. Doch davon ausgenommen ist die Lieblingsangst der Grünen, die Atomangst. Eine Fallstudie aus der niedersächsischen Provinz – und ein Vorschlag zur Angsttherapie.

Der Plakate-Plan

Viele Plakate zur Europawahl wirken, als hätten die Parteien keine Lust mehr. Doch was wäre, wenn hinter missglückten Slogans, billiger Typografie und schiefen Bildern weder Schlamperei noch Inkompetenz steckten – sondern eine irre Wette?