Tagged Israel

Allah hat nichts gegen Metalldetektoren

In Jerusalem und der Westbank wurde mal wieder ein „Tag des Zorns“ ausgerufen. Der Anlass ist bestürzend: Die israelische Polizei hatte, nachdem israelische Araber, die vom Tempelberg-Bezirk kamen, zwei Polizisten ermordeten, Metalldetektoren für die Betenden aufgestellt. Seitdem schäumt die muslimische Welt und auch die arabische Liga protestiert. Aber haben Sie…

Schuss ins Knie

Die ARD zeigt nun doch die Dokumentation über Antisemitismus – eingebettet in ein Tribunal über die beiden Autoren. Ein skandalöser Vorgang auf Kosten des kritischen Journalismus.

Israels Befreiungsschlag

Vor 50 Jahren besiegte Israel die Armeen Ägyptens, Syriens und Jordaniens. Die drei Wochen davor gingen als „Tkufat HaHamtana“ (dt. Epoche des Wartens) in die israelische Geschichte ein. Während das Militär auf einen Präventivschlag drängte, hoffte Ministerpräsident Levi Eschkol bis zuletzt, dass der Krieg sich verhindern ließe. Als er dann…

Sturm im Wasserglas

Die Zeitungen machen heute mit dramatischen Überschriften auf: „Sprudel macht dick!“, „Hungerhormon in Mineralwasser“, „Kann Wasser mit Kohlensäure Übergewicht fördern?“. Die Horrormeldung stammt aus einem Rattenexperiment an der Universität Bir Zait nördlich von Ramallah.

Israels dickster Freund

Fast jeder Kommentator behauptet heute, dass Netanjahu sein Date mit Gabriel aus innenpolitischen Gründen abgesagt habe. Aber vielleicht hat auch Gabriel die deutsch-israelischen Beziehungen für etwas SPD-Wahlkampf aufs Spiel gesetzt.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com