Tagged Israel

Wiener Chuzpe

Der österreichische Bundeskanzler tanzt gerne auf zwei Hochzeiten: Die Sicherheit Israels ist ihm genauso ein Anliegen wie gute Geschäfte mit dem Iran. Dass beides nur schwer miteinander vereinbar ist, irritiert ihn dabei keineswegs, wie nun anlässlich des pompösen Staatsempfangs für Hassan Rouhani in Wien zu erkennen war.

Anständig geblieben

Die Antideutschen waren mal der sympathische Teil der deutschen Linken: undogmatisch und frei von den in diesen Kreisen üblichen, antiwestlichen Ressentiments. Doch diese Zeiten sind vorbei. Eine Fremdscham.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com