Bevor sie anderer Leute Gehirne mit vorchristlichen Fangfragen trainiert, sollte dieselbe Person mal Kommasetzung, Wortwahl und Farbgebung in ihren deutschen Facebook-Werbeposts üben, liebe Werbefritzen von Weak, äh, Peak. Oder war das jetzt schon das Gehirntraining?