Tagged Risiko

Vorsorgeprinzip anwenden!

Wo sind die Grünen, wenn man Sie mal braucht? Denn Schlimmeres als Glyphosat kommt auf die Erde zu. Doch die Weltretter von der Ökopartei schweigen. Es reicht nicht einmal dazu, der amtierenden Bundesregierung Versagen beim Schutz des Planeten vorzuwerfen.

Und die Erde ist doch flach!

Mit der Europäischen Chemikalienagentur ECHA hat nunmehr die fünfte internationale Fachagentur geurteilt, dass das seit Jahrzehnten genutzte Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat nicht krebserregend ist. Für die Gegner des Mittels zählt eine wissenschaftliche Bewertung jedoch nur dann, wenn sie die eigene Meinung stützt.

Mythenjagd (2a): Kernenergie ist gefährlich

Zugegeben, der Titel ist provokant. Korrekter wäre wohl gewesen, „gefährlicher“ zu schreiben, denn sinnvoll ist die Aussage nur als Vergleich. Die Nutzung der Kernspaltung zur Stromerzeugung ist selbstverständlich gefährlich. Allerdings gilt das für jede Technologie, mit der Menschen Strom erzeugen – und darum soll es hier gehen.