Dr. Christian Honey

Wollte eigentlich Sänger werden, hat stattdessen in Oxford Hirnforschung studiert. Promotion im Jahr 2012 über das Gehör der Ratte. Rückkehr nach Deutschland und Wechsel zum beruflichen Schreiben im Jahr 2014. Seither freier Wissenschafts- und Investigativjournalist mit Fokus auf Hirnfragen und künstliche Intelligenz. Veröffentlicht vor allem in Spektrum, Technology Review und der NZZ. Hier, um Politisches wissenschaftlich zu hinterfragen.

Akademische Esoterik

Die „Gelebte Erfahrung” dient nicht mehr nur Esoterikern als hinreichendes Argument für ihre Behauptungen und politischen Forderungen. Sie durchzieht...

Start typing and press Enter to search

Für die offene Gesellschaft

Sachlich, gründlich und fundiert: Unterstützen Sie Deutschlands relevantestes Blog!

Bei aller berechtigten Kritik an den bestehenden Verhältnissen in Politik, Medien und Kultur wollen wir den Demagogen nicht das Feld überlassen. Wir schreiben für einen offenen, fairen und antiautoritären Diskurs.

Eine Bezahlschranke lehnen wir ab, über Spenden freuen wir uns.

Ja, da spende ich doch gerne!

mehr über... die Spenden