Tagged Konservatismus

Müde. Alt. Gewinner.

Was dem gewählten Präsidenten der USA in vielen Kommentaren als Schwäche ausgelegt wird, dürfte in Wahrheit ein Grund für seinen Wahlsieg gewesen sein. Sein Alter, seine Erfahrung und sein Mangel an jugendlicher Radikalität überzeugten konservative weiße Wechselwähler.

Die Leiden der neuen Konservativen

Sie klingen wie Rudi Dutschke, übernehmen die Marotten des weltanschaulichen Gegners von links und verbrüdern sich mit jedem, der "Merkel muss weg!" brüllt. Sie wissen nicht mehr, wofür sie stehen, sondern kennen nur noch eine Devise: Dagegen! Zurück bleibt eine intellektuelle Leerstelle, in der sich die Ränder entfalten. Durchlebt der…