Tagged Relotius

Schtonk! II

Keinen Piep wird "Der Spiegel" bis auf Weiteres von sich geben können, ohne dass Querulanten mit gab.ai-Link in der Twitter-Bio jeden I-Punkt zerpflücken. Schlimmer noch: Die ganze Branche wird darunter leiden.