Marisa Kurz

Autor /

Marisa Kurz, Jahrgang 1988, lebt in München. Sie ist Biochemikerin, hat sich im Studium auf Virologie spezialisiert, und zusätzlich ein Philosophiestudium abgeschlossen. 2021 schließt sie ihr Studium der Humanmedizin ab. Sie promoviert in der Krebsforschung und ist auch an einem medizinethischen Forschungsprojekt beteiligt. Neben ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft schreibt sie unter anderem für den Georg-Thieme Verlag. (Foto: Thorsten Meyer)

Impfschutz! Und was nun?

Vor einer Woche habe ich die zweite Dosis des Biontech-Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 erhalten. Der Tag danach war unangenehm. Aber...

Hurra, ich bin geimpft!

Ich bin Medizinstudentin im Praktischen Jahr. Gerade arbeite ich auf einer COVID-19-Station an einem Maximalversorger in München. Am 29.12....

Medizin richtet nicht

Prof. Wolfram Henn, Mitglied des Deutschen Ethikrats, hat Menschen, die sich nicht gegen SARS-CoV-2 impfen lassen möchten, in einem...

Wer bekommt das letzte Bett?

In meinem Praktischen Jahr, dem letzten Jahr des Medizinstudiums, bin ich auf einer COVID-19-Station in München eingeteilt – freiwillig....

Start typing and press Enter to search

Für die offene Gesellschaft

Sachlich, gründlich und fundiert: Unterstützen Sie Deutschlands relevantestes Blog!

Bei aller berechtigten Kritik an den bestehenden Verhältnissen in Politik, Medien und Kultur wollen wir den Demagogen nicht das Feld überlassen. Wir schreiben für einen offenen, fairen und antiautoritären Diskurs.

Eine Bezahlschranke lehnen wir ab, über Spenden freuen wir uns.

Ja, da spende ich doch gerne!

mehr über... die Spenden