Franziska Holzfurtner

Franziska Holzfurtner studierte Religionswissenschaft in München mit einem Schwerpunkt auf Säkularisierungsgeschichte. Sie promoviert dort derzeit zu theologischen Konzepten im Weltbild der zeitgenössischen Umweltbewegung. Sie ist mit Leib, Seele und Verstand ihrer bayerischen Heimat zugetan, ihre Hood ist Milbertshofen. Sie ist derzeit Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Start typing and press Enter to search

Für die offene Gesellschaft

Sachlich, gründlich und fundiert: Unterstützen Sie Deutschlands relevantestes Blog!

Bei aller berechtigten Kritik an den bestehenden Verhältnissen in Politik, Medien und Kultur wollen wir den Demagogen nicht das Feld überlassen. Wir schreiben für einen offenen, fairen und antiautoritären Diskurs.

Eine Bezahlschranke lehnen wir ab, über Spenden freuen wir uns.

Ja, da spende ich doch gerne!

mehr über... die Spenden