Tagged Kreml

Nawalnyjs neues Spiel

Die vergangenen Tage zeigen: Kremlkritiker Alexei Nawalnyj hat bei seiner Rückkehr nach Russland wenig dem Zufall überlassen. Bei seiner Ankunft in Moskau versuchte er, die Regeln des politischen Spiels in Moskau neu zu definieren.

Der doppelte Trotzki

Am 21. August vor 80 Jahren starb Leo Trotzki nach einem Mordanschlag. Verbannt, verleugnet und verteufelt wie kaum eine andere historische Gestalt endete sein Leben im mexikanischen Exil. Lohnt es sich, noch heute seine Schriften zu lesen? Unser Autor findet ja.

Kein Blut für Gas!

Der jüngste Konflikt zwischen Russland und der Ukraine im Schwarzen Meer bringt einen verdrängten Konflikt wieder auf die Tagesordnung. Er ist gleichzeitig ein Testfall für die deutsche Bereitschaft, aus der russischen Expansionspolitik endlich harte Konsequenzen für das eigene Handeln zu ziehen – etwa die Entflechtung deutscher und russischer energiepolitischer Interessen…