Ellen Daniel

Autor /

Ellen Daniel wurde 1968 in Hofheim am Taunus geboren und studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Literaturwissenschaft in Wien, Passau, Cardiff und Florenz. Von 1994 bis 1999 war sie Pressesprecherin der Sozialdemokraten im Europaparlament und freie Korrespondentin für verschiedene Tageszeitungen (u.a. Nürnberger Nachrichten, Passauer Neue Presse) in Brüssel. 1999 kehrte sie nach Deutschland zurück und war bis 2015 Redakteurin beim Nachrichtenmagazin Focus; zunächst als EU- und Nahost-Expertin im Auslandsressort, später als Redakteurin für Reise & Food im Kulturressort. Sie war Pressesprecherin der Roland Berger Stiftung und ist heute in gleicher Funktion für den Bayerischen Jugendring tätig. Sie lebt mit ihrer Familie in München und beschäftigt sich als freie Autorin am liebsten mit kultursoziologischen Themen.

Lieber ins Büro

Väter sind am glücklichsten, wenn sie richtig lang im Büro bleiben können, hat der Soziologe Martin Schröder herausgefunden. Ich...

Ami goes home

Für den Fall des Rückzugs der USA empfiehlt ein deutsch-amerikanisches Autorenduo, dass Deutschland europäische Führungsnation wird. Angst müsse davor...

As time goes by

Für die Lektüre dieses Textes werden Sie ungefähr fünf Minuten brauchen. Überlegen Sie sich gut, ob Sie so viel...

Start typing and press Enter to search

Für die offene Gesellschaft

Sachlich, gründlich und fundiert: Unterstützen Sie Deutschlands relevantestes Blog!

Bei aller berechtigten Kritik an den bestehenden Verhältnissen in Politik, Medien und Kultur wollen wir den Demagogen nicht das Feld überlassen. Wir schreiben für einen offenen, fairen und antiautoritären Diskurs.

Eine Bezahlschranke lehnen wir ab, über Spenden freuen wir uns.

Ja, da spende ich doch gerne!

mehr über... die Spenden