Bernd Rheinberg

Lektor und gelegentlich Autor


Das Abstiegsdrama

Dass der Westen seit einiger Zeit an Bedeutung verliert, das ist deutlich geworden und bleibt nicht ohne Folgen für uns und die Welt. Joschka Fischer hat darüber ein Buch geschrieben und erklärt uns, was das vor allem für Europa bedeutet.

Holt ihn zurück!

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp hat sich politisch rechts positioniert. Das ist für die linke Öffentlichkeit ein Problem. Ein Problem ist es für Tellkamp selbst und uns alle, dass er sich viel weiter verrannt hat. Zeit, ihn zurückzuholen.

Das große Experiment

Einwanderung, das ist täglich erkennbar, ist eines der großen Themen der kommenden Jahre. Die neue deutsche Regierung muss sich dieser Herausforderung anders stellen als die alte. Hier einige Vorschläge.

Kleine Heimatkunde

Den einen ist „Heimat“ nichts anderes als ein nationalistischer Kampfbegriff, den anderen die Umschreibung eines tiefen persönlichen Gefühls. Was kann in dieser Gemengelage ein Heimatministerium anrichten? Der Versuch einer Klärung.

Trump und die Termiten

Die Welt hatte ein Jahr Zeit, die Person Donald Trump kennenzulernen. Wie seine Regierungspolitik funktioniert, das blieb meistens im Dunkeln. Der Pulitzerpreisträger David Cay Johnston will das mit seinem Buch "Trump im Amt", das vor wenigen Tagen erschienen ist, ändern.…

Die Übergangsregierung

Es ist sondiert. Aber noch steht die nächste Große Koalition nicht. Sie ist ohnehin schon ein Auslaufmodell und vertagt nur die Zerreißproben in den Parteien, die die aktuellen politischen Herausforderungen mit sich bringen werden. Was aber kommt danach?

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com