Bernd Rheinberg

Lektor und gelegentlich Autor


Ende des Ausnahmezustands

Die Herausforderungen durch Migration, Flucht und Asyl werden seit Jahren entweder gar nicht oder nur im Krisenmodus behandelt. Es ist Zeit, von dem Irrweg abzukommen und ein europäisches Einwanderungs- und Integrationsgesetz zu beschließen.

Boykott or not?

Bald ist WM-Zeit. Das Ballfieber steigt. Gleichzeitig stellt sich angesichts der Politik des Putin-Regimes die Frage, ob das Fußballfest in Russland nicht doch noch boykottiert werden soll. Hier die klärende Antwort.

„Der ist ja irre!“

Der Kollege Hannes Stein hat meine Einschätzung, Donald Trump handle nicht irrational, in einem Beitrag zurückgewiesen. Warum er damit recht haben könnte und doch völlig falsch liegt, das erklärt dieser Widerwiderspruch.

Foulspiel

Die beiden deutschen Fußballnationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben Recep Tayyip Erdoğan ihre Aufwartung gemacht. Das war keine gute Idee. Der Kommentar eines Enttäuschten.

Die Waffe seiner Wahl

Donald Trump arbeitet sein Programm ab – und die Welt tut überrascht. Tatsächlich ist sein Handeln vor allem ein Affront gegen Europa. Aber es bleibt keine Zeit, beleidigt zu tun. Die Zeit der Soft Power ist vorbei.

und SYRIEN und

Der Antiimperialismus war einmal eine große Domäne der Linken, nicht zuletzt durch die außerparlamentarische Opposition der 68er. Aber für den Imperialismus Russlands hatte man nie ein Auge. Und obwohl dies linke Politik in ihrer Glaubwürdigkeit beschädigt, scheint sich daran bis…

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com