Tagged Jerusalem

Wir müssen reden!

Die öffentliche Debatte wurde zwischen gutmeinenden Zensoren und menschenfeindlichen Klartextern zerrieben. Die Lösung kann nur in der offenen Diskussion liegen, sagt unser Gastautor Simon Tischer.

Trump beendet einen unwürdigen Eiertanz

Wer Sigmar Gabriel, Federica Mogherini und Recep Tayyip Erdogan gegen sich hat, kann nicht ganz daneben liegen. Und so ist eine Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem aus vielen Gründen zu begrüßen. Für die Gewaltwelle, mit der palästinensische Repräsentanten jetzt drohen, wären sie ausschließlich allein verantwortlich.

Allah hat nichts gegen Metalldetektoren

In Jerusalem und der Westbank wurde mal wieder ein „Tag des Zorns“ ausgerufen. Der Anlass ist bestürzend: Die israelische Polizei hatte, nachdem israelische Araber, die vom Tempelberg-Bezirk kamen, zwei Polizisten ermordeten, Metalldetektoren für die Betenden aufgestellt. Seitdem schäumt die muslimische Welt und auch die arabische Liga protestiert. Aber haben Sie…

Israels Befreiungsschlag

Vor 50 Jahren besiegte Israel die Armeen Ägyptens, Syriens und Jordaniens. Die drei Wochen davor gingen als „Tkufat HaHamtana“ (dt. Epoche des Wartens) in die israelische Geschichte ein. Während das Militär auf einen Präventivschlag drängte, hoffte Ministerpräsident Levi Eschkol bis zuletzt, dass der Krieg sich verhindern ließe. Als er dann…