Jan C. Behrends

Historiker und Autor. Unterrichtet und forscht zur osteuropäischen Geschichte an Universitäten in Europa, den USA und Israel.


Gefährliches Patt in Belarus

Der Kampf um die Macht zwischen dem Regime und der demokratischen Opposition in Belarus dauert an. Mehr noch: Während das Interesse im Westen abflaut, versuchen beide Seiten einen Ausweg aus dem derzeitigen Patt zu finden. Dies wird wohl nur durch…

Der ewige Putin

Vor zwei Jahrzehnten trat Boris Jelzin als russischer Präsident zurück. Seitdem führt Wladimir Putin das Land – erst autoritär, mittlerweile wie ein Diktator. Zugleich hat er keines der Probleme Russlands gelöst. Um davon abzulenken, wird permanent eine Bedrohung durch den…