Tagged SPD

Geht es Monsanto jetzt an den Kragen?

In einer geheimen Arbeitssitzung trafen sich Anfang März Vertreter zahlreicher europäischer Agrar- und Umwelt-NGOs mit Abgeordneten aus EU-Parlament und Bundestag, um zu besprechen, wie in der EU eine umfassende Agrarwende, Tierwohl und Gesundheit durchgesetzt werden können. Die Notizen eines Teilnehmers der Sitzung wurde den Salonkolumnisten zugespielt.

Die Übergangsregierung

Es ist sondiert. Aber noch steht die nächste Große Koalition nicht. Sie ist ohnehin schon ein Auslaufmodell und vertagt nur die Zerreißproben in den Parteien, die die aktuellen politischen Herausforderungen mit sich bringen werden. Was aber kommt danach?

Der rotgrüne Herr Trump

Der amerikanische Präsident hat die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) angeblich angewiesen, die Worte „wissenschaftsbasiert“ und „evidenzbasiert“ nicht mehr zu verwenden. Europa ist empört und das ist scheinheilig. Denn Trump holt nur nach, was in der EU auf Betreiben von sozialdemokratischen, linken und grünen Parteien längst gilt.

Mehr Sanktionen wagen!

Energiewende, Mülltrennung und militanter Pazifismus: Die Deutschen gefallen sich in der Rolle der moralischen Streber. Geht es hingegen um die Verbrechen Russlands, zeigen sich deutsche Politiker uninspiriert. Dabei gäbe es mit den amerikanischen "Magnitsky"-Sanktionsgesetzen eine wirksame Blaupause für den Umgang mit Putin.