Tagged China

Fausts Erben

Die Ruchlosigkeit der Geschichte wird nicht nur von Despoten und Populisten, sondern auch von ihren wohlfeilen Handlangern vorangetrieben, die sich zu faustischen Pakten überreden lassen. Hier geht es um zwei Zeitgenossen, von denen zuletzt viel die Rede war.

Falling Men

In Kürze jährt sich der Terroranschlag vom 11. September 2001 zum zwanzigsten Mal. Mit dem Abzug der ISAF-Truppen aus Afghanistan bildet er die Klammer um eine Epoche, die für die Zukunft noch verstanden werden muss. Ein Versuch.

Das Abstiegsdrama

Dass der Westen seit einiger Zeit an Bedeutung verliert, das ist deutlich geworden und bleibt nicht ohne Folgen für uns und die Welt. Joschka Fischer hat darüber ein Buch geschrieben und erklärt uns, was das vor allem für Europa bedeutet.

Das vierte Gesicht

Die Technik der Gesichtserkennung schleicht sich langsam in unseren Alltag. Überwachung, Werbung, „Nudging“ – die Anwendungen sind vielfältig. Aber man kann etwas dagegen tun. Versuch einer Culture-Fiction.