Tagged Feminismus

Krieg der Sternchen

Ausweitung der Kampfzone! Weil Feministinnen nicht mehr von echter Gewalt und Diskriminerung betroffen sind, müssen sich sich nun vom generischen Maskulinum oder einem männlichen Blick in einem Gedicht verletzt fühlen. Dabei geht es ihnen nur darum: Macht!

#Metoo? Ich doch

Unsere Autorin Judith Sevinç Basad findet die Hashtagwelle #Metoo sinnlos. Hannes Stein kann dagegen nichts Verwerfliches an ihr erkennen. Wie schwer es sein kann, einen Übergriff zur Anzeige zu bringen, hat er selbst erfahren müssen.