Rezension

Mit unerwarteter Zärtlichkeit

Hans Magnus Enzensberger präsentiert „Überlebenskünstler in 99 literarischen Vignetten“ – eine berührende Hommage vor allem auf jüdische Schriftsteller.

Die alt-neue Lust am Untergang

Der französische Starphilosoph Michel Onfray verwechselt in seinem neuen Buch „Niedergang. Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur“ den liberalen...

Zwischen allen Fronten

Jens Hacke beschreibt in seinem Buch „Existenzkrise der Demokratie“, wie der politische Liberalismus in der Weimarer Republik unter die...

Bezweifle dein Narrativ!

David Grossmans Essayband „Eine Taube erschießen“ ist ein eindrucksvolles Plädoyer für den Geist der Freiheit und des Wagemuts.

Der fast perfekte Massenmord

Der Historiker Stephan Lehnstaedt schildert die Geschichte von Belzec, Sobibor, Treblinka. Diese erste Gesamtdarstellung der sogenannten „Aktion Reinhardt“ in...

Kitsch und Pornos

1971 schrieb Walker Percy einen Untergangsroman, der die heutige Zerrissenheit Amerikas vorausahnt. Unser Autor hat ihn vor wenigen Tagen...

Start typing and press Enter to search