Tagged Debatte

Streiten? Ja, unbedingt!

Demokratie braucht den Streit, die Kontroverse – auf allen Ebenen: privat, kollektiv, institutionell. Widerspruch und Dissens gegenüber dem Ist-Zustand, sind durch unsere Verfassung nicht nur geschützt, sondern konstitutiv verankert. Aber was tun, wenn wie in Corona-Zeiten zivilisierter Streit oft nicht mehr möglich ist?

Das Internet, Werkzeug der Populisten

Dass mit Donald Trump ein entgrenzter Mobber das Weiße Haus verlassen muss, ist eine gute Sache. Wer aber glaubt, dass nun auch Gehässigkeit, Niedertracht und Bosheit in der Politik spürbar nachlassen, dürfte sich irren. Die politische Auseinandersetzung wird immer unversöhnlicher. Wegen des Internets und der Dynamik, die es antreibt. Trump…

Schlechter als ihr Ruf

Eine Generation der Liebe und des Friedens: so sehen sich die Babyboomer gerne. Unser Autor kann in ihnen hingegen nur eine narzisstische und vergnügungssüchtige Alterskohorte erkennen - die sich schnellstmöglich in den Ruhestand verabschieden sollte.