Das Kreuz mit dem Kreuz auf dem Stadtschloss

Berlin bekommt sein Stadtschloss zurück. Gerade wächst es sich vom Rohbau zu einem beinahe majestätischen Gebäude aus, das wie ein Bruder vom Berliner Dom wirkt, der auf der anderen Straßenseite steht. Aber jetzt gibt es Streit um das Schloss. Der Grund ist das, was oben drauf soll: ein Kreuz.

Sturm im Wasserglas

Die Zeitungen machen heute mit dramatischen Überschriften auf: „Sprudel macht dick!“, „Hungerhormon in Mineralwasser“, „Kann Wasser mit Kohlensäure Übergewicht fördern?“. Die Horrormeldung stammt aus einem Rattenexperiment an der Universität Bir Zait nördlich von Ramallah.

Bremer Unvermögensteuer

Die Deutsche Fußball Liga hat gegen den Bremer Senat gewonnen. Ein Gebührenbescheid über 425.718 Euro für den Polizeieinsatz bei einem "Hochrisikospiel" gegen den HSV ist rechtswidrig. Aber: Die Bremer Verwaltungsrichter bemängeln nur Details. Gut möglich, dass das kleinste Bundesland der Welt sich mit einer komplett irren Idee durchsetzt.

Europäische Leidkultur

Wir leiden an Europa. Aber es herrscht Frieden. Nur für politische Idioten ist das selbstverständlich. Zwischen den Staaten der Europäischen Union toben seit ihrer Gründung keine Kriege. Das ist die elementarste Errungenschaft der europäischen Idee. Das ist auch der Sinn der NATO; einer feinen Idee, der des Westens. Aber herrscht…

„Die Welt braucht Ketzer“

Der niederländische Dokumentarfilmer Marijn Poels hat sich ein heißes Thema vorgenommen: Wie verändert die Energiewende die Landwirtschaft? Sein Film „The Uncertainty Has Settled“ wird derzeit auch in deutschen Programmkinos gezeigt. Michael Miersch hat mit ihm gesprochen.

Mit freundlicher Unterstützung von johannesdultz.com